Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

P&P-Stiftung Vita übergibt Spende für junge Menschen

Veröffentlicht am: 23. April 2015

Nürnberg - Am 12. März nutzte die P&P Gruppe Bayern eine Open House Veranstaltung nicht nur, um das neue Bauprojekt, die Revitalisierung eines ehemaligen Nürnberger Straßenbahndepots in der Nähe des Don Bosco Jugendwerk Nürnberg, vorzustellen, sondern auch, um eine großzügige Spende zu vergeben.

Im Rahmen der Veranstaltung übergab die Stiftungsgründerin Annette Peter im Namen der P&P Stiftung Vita zwei symbolische Spendenschecks in Höhe von jeweils 3.000 Euro. Die Schecks gingen zum einen an den Aktivspielplatz Fuchsbau e.V. und zum anderen an das Don Bosco Jugendwerk Nürnberg.

Die Stifter der P&P Stiftung Vita, Annette und Michael Peter, sehen es als wichtige (Lebens-)Aufgabe an, Verantwortung für die Gesellschaft, besonders aber für Menschen zu übernehmen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Familie Peter trägt mit Ihrer Stiftung dazu bei, dass das Leben junger Menschen gelingt. Dafür und für die uns zugedachte Spende bedanken wir uns ganz herzlich.

Stefan Müller