Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Aktuelle Nachrichten und Termine

Schwer erreichbar: Symposium lenkt Blick auf junge Menschen in Not

Veröffentlicht am: 28. Oktober 2021
München, 28.10.2021 - Im Rahmen eines Symposiums unter Beteiligung der bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Carolina Trautner, und Experten aus Wissenschaft und Praxis haben die Salesianer Don Boscos heute in München den Blick auf die Erreichbarkeit „entkoppelter“, schwer erreichbarer junger Menschen gelenkt.
Mehr

Projekt "Stellwerk" mit dem Goldenen Tropfen der KJS ausgezeichnet

Veröffentlicht am: 25. Oktober 2021
Mit dem „Goldenen Tropfen“ zeichnete die Katholische Jugendsozialarbeit Bayern das Projekt „Stellwerk“ des Don Bosco Jugendwerks Nürnberg aus. In seiner Laudatio bezeichnete der bayerische Jugendbischof, Weihbischof Florian Wörner, das Projekt als „eine unverzichtbare Hilfe für junge Menschen in besonderen Schwierigkeiten“. Er danke Stefan Müller und seinen Kollegen sowie dem Orden der Salesianer Don Boscos für ihren unermüdlichen Einsatz für schwer erreichbare Jugendliche. 
Mehr

Hilfe für den Absprung vom Leben auf der Straße

Veröffentlicht am: 22. Oktober 2021
Im Offenen Treff des Don Bosco Jugenwerks Nürnberg finden junge Menschen, die auf der Straße leben, erste Hilfe zum Überleben und individuelle Unterstützung beim Neuanfang.
Mehr

Symposium "hard (heart) to reach" zur Arbeit mit schwer erreichbaren Jugendlichen

Veröffentlicht am: 04. Oktober 2021
Die Salesianer Don Boscos laden am Donnerstag, 28. Oktober 2021, von 10:00 bis 16:00 Uhr zu einem Symposium nach München ein. Im Fokus steht die Erreichbarkeit „entkoppelter“ junger Menschen.
Mehr

Sommerferienprogramm im Kinderhort

Veröffentlicht am: 02. August 2021
Für abwechslungsreiche Sommerferien sorgt das Ferienprogramm vom 24. August bis 13. September im Kinderhort Bartolino. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Aktionen draußen in der Umgebung - schließlich mussten während des Lockdowns alle lange genug zu Hause bleiben.
Mehr

Don Bosco auf dem Jugendhilfetag: "Begleitetes Scheitern muss möglich sein"

Veröffentlicht am: 18. Mai 2021
München – Die Salesianer Don Boscos in Deutschland haben am Dienstag, 18. Mai 2021 anlässlich der Eröffnung des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages, des nach Veranstalterangaben „größten Jugendhilfegipfels Europas“, auf die prekäre Lage und die wachsende Not junger Menschen am Rande unserer Gesellschaft aufmerksam gemacht.
Mehr

Eine Werkstatt zieht um

Veröffentlicht am: 25. März 2021
Im Zuge der Generalsanierung hat die Dominikus Savio Schule in Pfaffendorf die Ausrüstung einer Lehrwerkstatt ausgemustert – im Don Bosco Jugendwerk Nürnberg war sie herzlich willkommen. „Sie ergänzt unsere Holzwerkstatt für den Bereich Back in Future, die bereits mit Mitteln der Aktion Sternstunden vergrößert wurde“, erklärt der Nürnberger Einrichtungsleiter Stefan Müller.
Mehr

Schatzkiste für Kinder aus dem Hort Bartolino

Veröffentlicht am: 16. Februar 2021
Eine Schatzkiste voller Briefe, Bonbons und Bastelideen stand in den Wochen des Lockdowns vor der Tür des Kinderhorts Bartolino bereit. Die Kinder, die wegen Corona den Hort nicht besuchen konnten, durften sich dort Anregungen und Aufmunterungen holen - und bedankten sich ihrerseits mit Briefen und Bildern.
Mehr

500 Euro für Nürnberger „Stellwerk“ erwandert

Veröffentlicht am: 16. Februar 2021
Nürnberg – Bayerische Seen zu Fuß umrunden – dieser Herausforderung stellen sich rund 150 Teilnehmer*innen der „Lake Challenge Bayern“. Dabei geht es jedoch nicht nur um den reinen Wanderspaß: Jeder umrundete See bringt bares Geld in einen Spendentopf, der jeden Monat für einen guten Zweck eröffnet wird. 500 Euro, die im Dezember zusammenkamen, kommen nun dem „Stellwerk“ in Nürnberg zugute.
Mehr

Club-Torhüter Christian Früchtl spendet FFP2-Masken

Veröffentlicht am: 08. Februar 2021
Club-Torhüter Christian Früchtl und das Unternehmen Medical Shield haben 1.000 FFP2-Masken für das Don Bosco Jugendwerk Nürnberg gespendet. Die Masken tragen dazu bei, dass die Einrichtung trotz Corona-Maßnahmen weiterhin als Anlaufstelle für entkoppelte junge Menschen geöffnet sein kann.
Mehr