Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Don Bosco Nürnberg im BR Fernsehen

Veröffentlicht am: 16. September 2020

Wie gehen Jugendliche damit um, wenn sie an den Erwartungen unserer Gesellschaft scheitern? Und wie kann man jungen Menschen helfen, deren Leben durch Brüche und Negativerfahrungen bestimmt wird? Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein Beitrag für die Sendung „Stationen“ des Bayerischen Rundfunks, für den ein Kamerateam einen ganzen Tag lang im Don Bosco Jugendwerk Nürnberg gedreht hat. Zu Wort kommen dabei junge Menschen, die auf der Straße gelebt haben und mit Unterstützung durch unser "Stellwerk" versuchen, ihr Leben neu zu ordnen. Außerdem erzählt Sozialpädagogin Tanja Holzmeyer, warum sie sich für die Straßenjugendlichen engagiert.
Zu sehen ist der Beitrag am Mittwoch, 23. September, um 19 Uhr in der Sendung „Stationen“ im BR Fernsehen.